Kegeln: Monika Furtner in Top-Form

Edlinger Damen gewinnen in der Bezirksoberliga - Alle Ergebnisse

image_pdfimage_print

Gut sind die Edlinger Kegelteams aus der Weihnachtspause gestartet. Mit dem 12. Spieltag hat die Rückrunde der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding begonnen. In der starken Bezirksoberliga behielten die Damen I beim KC Samstag Markt Schwaben mit 2120 : 2091 Holz die Oberhand. Mit guten Nerven kegelte Monika Furtner, die mit 468 Holz das beste Ergebnis auch im Vergleich zu allen drei Edlinger Herren-Teams in der Bezirksliga einfuhr …

Es kegelten Tanja Sterzig 442 : 449 Holz, Andrea Wagner 394 : 407 Holz, Kerstin Seidinger 411 : 359 Holz, Traudi Frantz 405 : 426 Holz und Monika Furtner 468 : 450 Holz.

Die Herren I setzten sich in der Bezirksliga knapp mit 2061 : 2056 Holz bei Inter Aßling durch.

Die besten Ergebnisse für Edling kegelten Martin Jansen mit 429 Holz, Günther Blaschke mit 436 Holz und Michael Huber mit 431 Holz.

Auch die Herren II holten in der Bezirksliga Auswärtspunkte: Beim KC Neufinsing II war man mit 2038 : 2027 Holz erfolgreich.

Die Einzelresultate: Hans Geidobler 400 : 359 Holz, Helmut Maier 421 : 450 Holz, Gerhard Scheibner 390 : 370 Holz, Ernst Sterzig 406 : 419 Holz und Bernhard Beck 421 : 429 Holz.

Die Erste des SV Anzing war zu Gast bei den Herren III. Der Bezirksoberliga-Absteiger war dem Bezirksliga-Aufsteiger doch eine Nummer zu groß und die Punkte gingen mit 2059 : 2121 Holz nach Anzing.

Für Edling hatten Wolfgang Frantz mit 465 Holz und Peter Niggl mit 410 Holz die besten Ergebnisse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren