Kegeln: Edlinger Teams gewinnen

Die Kugel rollt wieder: Spannung im Bezirksliga-Spitzenkampf gegen Grafing

image_pdfimage_print

Die Rückrunde hat wieder begonnen und die Edlinger Kegel-Teams waren alle erfolgreich. Es stand gleich das Spitzenspiel der Bezirksliga an, dass die Edlinger gewinnen konnten: Mit dem KC Grafing I stellte sich bei den Herren I gleich der punktgleiche Tabellenführer der Bezirksliga vor. Wenn es auch leistungsmäßig auf und ab ging, an Spannung war die Partie kaum zu überbieten. Am Ende standen acht Punkte Unterschied zu Buche: 2109 zu 2101 Holz! Ein herausragendes Einzel-Ergebnis mit 482 Holz ist dabei für Edling Wolfgang Frantz (Foto) gelungen.

Die Einzelresultate: Wolfgang Frantz mit überragenden 482 : 455 Holz, Sepp Kindlein 395 : 414 Holz, Martin Jansen 414 : 413 Holz, Bernhard Beck 396 : 397 Holz und Michael Huber 422 : 422 Holz.

Auch für die Herren II begann die Rückrunde in der Bezirksliga erfolgreich. Die Gäste vom KC Isen II konnten mit 2078 : 2038 Holz besiegt werden.

Die Einzelleistungen: Gerhard Scheibner 391 : 436 Holz, Ernst Sterzig 416 : 395 Holz, Knut Neuger 412 : 347 Holz, Hans Geidobler 436 : 445 Holz und Helmut Maier 423 : 415 Holz.

Auch das A-Klassen-Team startete siegreich in die Rückrunde. Beim KC Schönau gewann man mit 1057 : 1034 Holz.

Das Bezirksoberligaspiel der Damen beim KC Poing wird nachgeholt, weil die Damen verkehrsbedingt den Spielort nicht erreichen konnten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren