Karoline, die Beste mit dem Luftgewehr

Vier neue Könige bei der ZSG Pfaffing: Tolle Leistungen bei schöner Feier geehrt

image_pdfimage_print

Lauter strahlende Könige und eine Königin in Pfaffing: Bei den ZSG-Schützen gab’s jetzt in feierlichem Rahmen die Königsproklamation. Mit dem Schnapsteiler 11,1 ging die Luftgewehrkette an Karoline Köstner, die sich somit bravourös die Königswürde vor Wurstkönig Sepp Huber und Breznkönig Florian Schreyer sicherte, die einen 14,5 bzw. 16,5 Teiler schossen. 6,1 war der überragende Teiler von Lukas Traunsteiner. Er siegte damit vor Bernhard Moritz und Daniel Kaspar bei der Jugend. Knapp ging es bei den Pistolenschützen her. Benno Niedermeier errang die Königskette mit einem 29,0 Teiler vor dem 29,4 Teiler von Josefine Köstner und dem 85,1 Teiler von Klaus Wegmaier.

Unser Fotos zeigt von links die besten Pfaffinger Schützen Benno Niedermeier (Pistole), Karoline Köstner (Luftgewehr), Daniel Kaspar (Zimmerstutzen) und Lukas Traunsteiner (Jugend).

Zimmerstutzenkönig wurde mit einem 10,5 Teiler Daniel Kaspar vor Florian Schreyer und Franz Burger die 40,8 und 136,8 Teiler schossen.

134 Schützinnen und Schützen hatten sich zudem am Nussnschießen 2017 beteiligt. Die besten Nummern gingen an Roman Kratschmar, Sebastian Wimmer und Robert Edlbergmeier.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Heidi Katterloher für das Besorgen sämtlicher Preise, allen Präparierern der Nüsse sowie an Benno Niedermeier und seiner Mannschaft für das Herrichten der Christbäume.

Dank auch an alle Sachspendern sowie an alle, die zum Gelingen des Nussnschießens beigetragen haben.

Nach den besten Neujahrswünschen am alle vom Pfaffinger Schützenmeister Burger und dem Hinweis auf die Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. Februar, um 19.30 Uhr (für Schüler und Jugend bereits 19 Uhr) wurde in Pfaffing in gemütlicher Runde noch lange gefeiert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren