Kam der Täter zum zweiten Mal vorbei?

Erneuter Einbruchsversuch im Kindergarten Reitmehring - Wieder hoher Sachschaden

image_pdfimage_print

hooded criminal stalking in the shadows of a dark street alleyEine Wiederholungstat? Nachdem Ende Oktober bereits einmal erfolglos versucht worden war, in den Kindergarten Reitmehring einzubrechen, scheiterte vermutlich der gleiche Täter jetzt ein zweites Mal. Die massive Türe, die von dem neuen Anbau in den Garten führt, hielt den Hebelversuchen stand, der Täter gelangte erneut nicht ins Gebäude. Allerdings verursachte er wiederum einen Sachschaden im dreistelligen Bereich.

Der Schaden an der Türe wurde erst jetzt festgestellt, die Tat könnte aber auch schon zwei Wochen zurück liegen, sagt die Polizei heute am Freitagabend.

Wer also in den beiden ersten Novemberwochen verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Kindergarten/Schule gemacht hat, bitte bei der Polizei in Wasserburg melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.