Kaiserwetter beim Königslauf

301 Teilnehmer auf Herrenchiemsee sportlich unterwegs

image_pdfimage_print

Mit Bürgermeister Jürgen Seifert von der Marktgemeinde Prien waren es genau 301 Läuferinnen, Läufer, Walkerinnen und Walker, die bei Kaiserwetter gestern am Königslauf auf der Herreninsel teilnahmen. Ideale Bedingungen, eine wahrlich königliche Wegstrecke und beste Organisation seitens des TuS Prien und des Post-Telekom-Sportvereins Rosenheim sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Nach dem Zieleinlauf bei der Kreuzkapelle gab es ein erfrischendes Bad im Chiemsee sowie von Dr. Ulrich Hildebrandt die Erläuterungen, warum tägliche Bewegung so viel Wert für die Gesundheit hat. Eine Verlosung von Preisen rundete den Erlebnistag ab.

Gesponsert wurde der Tag unter dem Motto „Königlich laufen und Walken“ unter anderem von der Chiemsee-Schifffahrt, son Sport Kaiser in Prien, von der Schlosswirtschaft Herrenchiemsee und von der Bäckerei Müller in Prien.

Zustande kam dieser Lauf vor sechs Jahren im Rahmen der Priener Gesundheitswoche. Unbedeutend war letztlich die Laufzeit, es wurden keine Sieger gekürt, denn jeder Teilnehmer war für sich Sieger.

Foto: Hötzelsperger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.