„Kaiser Franz Josef“ in Grafing

Nikolaus-Rock-Party: Teil des Erlöses für die Kinderkrebshilfe Ebersberg

image_pdfimage_print

Am Samstag, 1. Dezember, findet in der Grafinger Stadthalle eine große Nikolaus-Rock-Party statt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Als Hauptact des Abends wurde die Band „Kaiser Franz Josef“ aus Wien engagiert. Außerdem mit dabei: Die beiden regionalen Bands „Wasteland“ und „Screaming Nightmare“. Ein Teil des Erlöses geht an die Kinderkrebshilfe Ebersberg.

Zum Einlassbeginn um 19.30 Uhr spielt die Drumline des Grafinger Jugendorchesters.

 

Stillgestanden, der Kaiser ist zurück! Mit dem österreichischen Trio „Kaiser Franz Josef“ tritt nun der neue Rock-Adel an, veraltete Traditionen mit seinem royalen Kick-Ass-Sound gründlich von der Platte zu fegen und auf moderne, frische Art zu präsentieren. Nachdem „Kaiser Franz Josef“ kürzlich schon als gefeierter Supportact von AC/DC die Bühne in Schutt und Asche gelegt haben, knallt die zu allem entschlossene Dreiertruppe aus Wien (Sham Gitarre, Leadvocals, Tom, Drums und Pete Bass)  nun nochmal eine ganze Schippe oben drauf – ganz getreu dem Motto ihres brandneuen Albums: „Make Rock Great Again!“

 

Vorverkauf über die Buchhandlung Fabula, Ledererzeile 23, Wasserburg, Telefon 08071/95150, Buchhandlung Braeuer, Grafing, Telefon 08092/9437; Bücherladen Aßling, Telefon 08092/852722; TicketZentrum Kroiss, Stollstrasse 1 in Rosenheim, Telefon 08031/15001, Foto Flamm, Haag, Telefon 08072/8274.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren