Kälbchen wird vermisst

Seit dem gestrigen Ostermontag: In Unterreit aus einem Stall entwischt

image_pdfimage_print

Seit dem gestrigen Ostermontag wird ein Kälbchen vermisst: Wie die Polizei am heutigen Dienstagvormittag meldet, hatte gestern ein Landwirt aus Unterreit mitgeteilt, dass ihm ein Kälbchen aus dem Stall entwischt sei. Das Kalb ist weiß/braun gefleckt und trägt eine gelbe Ohrmarke. Wer kann Hinweise geben?

Bitte sich an die Polizei in Waldkraiburg oder jede andere Dienststelle wenden.

Achtung – Foto ist ein Archivbild!

Foto: pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren