Junge Männer, die sich engagieren …

CSU in Schonstett beispielhaft im Generationenwechsel: Franz Bock übernimmt

image_pdfimage_print

Wechsel an der Führungsspitze der CSU in Schonstett: Zu Beginn der anstehenden Neuwahlen hatte der bsiherige Vorsitzende Josef Bichler erklärt, sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung zu stellen, da es Zeit wäre, das Zepter an die Jugend weiter zu reichen! traf sich am 27.03.2019 im Finkennest Zillham zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Zu Gast war dabei MdB Daniela Ludwig …

Unser Foto zeigt: Die neue Vorstandschaft der Schonstetter CSU von links Simon Fink, Manfred Mittermeier, Ludwig Betzl jun., Raphael Ebersberger, Kurt Eder und der neue Vorsitzende Franz Bock.

Nach der Begrüßung hatte Josef Bichler seinen Abschluss-Bericht über das letzte Jahr gegeben. Einen Bericht aus dem Gemeindeleben Schonstetts hielt dann der amtierende Bürgermeister Josef Fink.

Den Bericht des Schatzmeisters Kurt Eder konnte Kassenprüferin Resi Heitmayer beanstandungslos bestätigen.

Für die Wahlleitung erklärte sich MdB Daniela Ludwig bereit:

Mit Franz Bock konnte schnell ein neuer Ortsvorsitzender gefunden werden, der sogleich durch die Versammlung einstimmig bestätigt wurde.

Auch für die stellvertretenden Ortsvorsitzenden fanden sich mit Raphael Ebersberger, Simon Fink und Mittermeier Manfred schnell junge Anwärter, die ebenfalls einstimmig gewählt wurden.

Das Amt des Schriftführers übernimmt Ludwig Betzl jun. von Markus Gerl.

Kurt Eder wurde in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt.

Als Beisitzer in die Vorstandschaft wurden gewählt: Josef Bichler, Bürgermeister Josef Fink, Josef Obermaier, Simon Osterloher und Simon Osterloher jun.

Die Ehrungen der Jubilare Bernhard Mittermeier für 25 Jahre und Erich Böck 40 Jahre Mitgliedschaft übernahm der scheidende Ortsvorsitzende Josef Bichler.

Nach den Ehrungen sprach die Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig über aktuelle Themen aus der Kreis-, Landes- und Europapolitik.

Bevor die Veranstaltung offiziell beendet wurde, dankte Bürgermeister Fink im Namen des gesamten CSU-Ortsverbandes in Schonstett Josef Bichler für sein Engagement der vergangenen Jahre herzlichst!

Auch der neue Ortsvorsitzende Franz Bock bedankte sich zudem noch einmal persönlich bei Josef Bichler und der gesamten scheidenden Vorstandschaft – mit dem zuversichtlichen Blick Richtung Kommunalwahl 2020 und die anstehenden Herausforderung! Mit der Übergabe an die nächste Generation sei ein wichtiger Schritt geschafft, nun sei es an der neuen Vorstandschaft, diesen Weg zu beschreiten.

lb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren