Jugendliche auf frischer Tat ertappt

Burschen zertrümmern Scheibe und steigen in Jugendtreff ein

image_pdfimage_print

Von der Schnelligkeit der Rosenheimer Polizei überrascht waren sechs Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die heute frühmorgens in Stephanskirchen in der Walderinger Straße in den dortigen Jugendtreff eingestiegen waren. Sie schlugen eine Scheibe ein und waren wohl gerade dabei, sich dort umzusehen, als die Beamten eintrafen.

Genaueres wird die Polizei in den nächsten Tagen ermitteln, die Jugendlichen wurden noch in der Nacht ihren „begeisterten“ Eltern übergeben. Sie alle erwartet nun eine Strafanzeige, mindestens wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Zudem werden sie wohl für die Kosten der notdürftigen Fenster-Reparatur zur Nachtzeit aufkommen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren