Jetzt schon an die Geschenke denken

Innkaufhaus eröffnet bereits kommenden Samstag die dritte Etage zur staaden Zeit

image_pdfimage_print

Ein wunderbarer Herbst mit viel Sonnenstunden, satten Farben und bestem Wanderwetter – da will man noch gar nicht so recht an Weihnachten denken. Geschenke überlegen, kaufen und verpacken, von Geschäft zu Geschäft hetzen oder an der Post anstehen – da kann man schnell vergessen, dass Weihnachten doch vor allem auch die ruhige, schöne und staade Zeit sein soll. Und deshalb hat das Innkaufhaus dieses Jahr einen Vorschlag für alle Wasserburger aus Nah und Fern – einen eigenen Weihnachtsmarkt.

Der gesamte dritte Stock des Kaufhauses im Herzen der Altstadt ist mit tollen Ideen, liebevollen Geschenken und hübschen Aufmerksamkeiten gestaltet. Dazu gibt es ein tolles Programm mit Backen, Basteln und Kasperltheater für die Kleinen, Glühwein für die Großen und einen gratis Verpack-Service für alle.

Und damit mann dann, wenn alle anderen überlegen und packeln und hetzen, Zeit für sich und deine Familie hat, eröffnet der Weihnachtsmarkt bereits kommenden Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.