Jetzt geht es um den Titel

B-Liga im Tennis: TSV Wasserburg siegt sensationell mit 8:1 in Hammer

image_pdfimage_print

Endspiel-Stimmung in Hammer und passend dazu unser Sport-Foto des Wochenendes: Die beiden einzig ungeschlagenen Teams der B-Liga im Tennis, Wasserburg und Hammer, trafen am Samstag zum Aufstiegskrimi aufeinander. Dabei war das Match enger, als es das Ergebnis widerspiegelt. Zwei Einzel wurden im Champions-Tie-Break entschieden und beide Male zogen die Löwen das Match. Somit war wie in den ersten Spielen bereits nach den Einzeln alles entschieden.

Mit 5:1 ging es in die Doppel. Doch anders, als im Spiel in Traunwalchen, als man zwei Doppel verlor, hielten die Wasserburger diesmal die Spannung hoch und sicherten sich alle drei Doppel!

Somit steht nun am Samstag, 6. Juli, nicht nur das Finale um den Titel zu Hause gegen Kirchanschöring an – mit den Gästen kommt in zwei Wochen das Team an den Inn, gegen das die Wasserburger Löwen ihre einzige Niederlage der letzten zwei Jahre einstecken mussten …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren