Jeder Zehnte zu schnell

Polizei kontrollierte gestern die Geschwindigkeit - Mit 107 Sachen durch 60er Zone

image_pdfimage_print

Im Bereich von Aiglsham in der Gemeinde Pittenhart fand gestern eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei statt. Das Messfahrzeug war über viereinhalb Stunden aufgestellt und registrierte den Richtung Obing fließenden Verkehr. Von den dabei überprüften über 370 Fahrzeugen war im Schnitt jeder Zehnte zu schnell dran, dass sie mit einem Verwarnungsgeld rechnen müssen. 13 weitere Verkehrsteilnehmer überschritten die dort außerorts erlaubte Geschwindigkeit von 60 km/h so sehr …

… dass sie nun eine Anzeige mit einem Bußgeld und Punkten erwartet.

Das schnellste Fahrzeug wurde gar mit 107 km/h gemessen, so dass der Verkehrssünder zudem mit einem Fahrverbot belegt wird. Da die verbleibende Überschreitung trotz Abzugs einer Toleranz noch über 40 km/h beträgt, sagt die Polizei am heutigen Dienstagnachmittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren