Jannik Einzinger siegt im Finale

Herrliches Spätsommerwetter bei den Tennis- Vereinsmeisterschaften des ASV Rott

image_pdfimage_print

Glück hatten die Rotter wieder bei den Endspielen der Vereinsmeisterschaft der Tennisabteilung des ASV. Die Vorrundenspiele wurden bereits in den Wochen davor gespielt. So traten beim Finale bei hochsommerlichen Temperaturen und Sonnenschein bei der U18 männlich noch fünf Teilnehmer, bei den Herren 13 ASV-ler um den begehrten Titelm an.


Bei der U18 männlich konnte Marcel Thalhammer seinen Titel verteidigen. Den 2. Platz erspielte Niklas Einzinger und den 3. Platz Lucas Simmer.

Bei den Herren konnte sich Jannik Einzinger im Finale gegen den Vorjahresvereinsmeister Clemens Schreyer durchsetzen. Im Anschluss gab es noch eine Siegerehrung.

Foto oben: Michael Einzinger, Jannik Einzinger und Clemens Schreyer (von links).

 


Marcel Thalhammer, Niklas Einzinger und Lucas Simmer von der U18.

 

Zuschauerinnen „auf Abstand“.

 

Foto: ASV Rott/Abteilung Tennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren