Jamsession ein voller Erfolg

Musiker begeisterten in der Schranne ihr Publikum

image_pdfimage_print

Roland Rost, Jochen Enthammer, Reinhard Gampe, Marcus Nassner, Andreas Rother, Bertram Liebmann, Walter Ruckdeschel, Susanne Binder, Gregor Bürger, Helmut Schedel, Michael Ross, Stefan Schrag, Vera Klima, Susi Bayeff, Niki Reichel, Lothar Ploner, Ernst Hofmann: Die Liste der Musiker bei der Jamsession in der Schranne war lang. Und die Session war …

… ein voller Erfolg: Sowohl die Musiker als auch die knapp 60 Zuhörer hatten gut drei Stunden Spaß an groovender Musik in allen Stilrichtungen – von Funk über Blues bis hin zu Samba und Bebop.

Schlagzeug, Saxophon, Flöte, Klarinette, Klavier, Posaune, Gesang, Gitarre – alles war dabei.

Der Erfolg verpflichtet nahezu zu einer Wiederholung im nächsten Jahr. Die Organisatoren von „Jazz in der Schranne“ dankten allen Musikern und dem treuen Wasserburger Publikum und verabschiedeten sich in die Sommerpause.

In Oktober und November geht es dann wieder weiter. So viel sei verraten: Mit experimenteller Musik eines Exilwasserburgers und mit konzertantem Tango.

Unsere Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren