Interessantes für werdende Eltern

RoMed-Krankenhaus: Nächsten Donnerstag laden Geburtshilfe und Kinderklinik ein

image_pdfimage_print

Das Perinatalzentrum am RoMed Klinikum Rosenheim lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am nächsten Donnerstag, 11. Juli, um 18 Uhr zu einem Informationsabend über die Geburtshilfe und kinderärztliche Versorgung am Klinikum ein. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum im Haus 5 im 4. OG im RoMed Klinikum Rosenheim. In Kurzvorträgen stellen Hebammen, Geburtshelfer, Kinderärzte, Narkoseärzte und die Pflege die familienorientierte Geburtshilfe und integrative Wochenbettpflege im Klinikum dar.

Alle Fragen zu den Themen Geburtsverlauf, kindliche Überwachungsmöglichkeiten während der Geburt und die Versorgung von Mutter und Neugeborenem nach der Geburt können ausführlich beantwortet werden. Wenn es die Situation zulässt, können nach der Veranstaltung die Station und der Kreißsaal besichtigt werden.

Mitarbeiterinnen von staatlich anerkannten Beratungsstellen sowie der Koordinationsstelle „Frühe Hilfen“ stehen mit Informationen zu sozialen Fragen vor und nach der Schwangerschaft für persönliche Gespräche bereit.

Der Informationsabend findet ab sofort einmal monatlich – jeweils am 2. Donnerstag eines Monats – ab 18 Uhr statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Perinatalzentrums unter

www.romed-kliniken.de.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren