„Inn-Isar-Iceracing-Team“ unterwegs

Großes Programm beim Sponsorentag am 10. November in Stadt und Altlandkreis

image_pdfimage_print

Ein umfangreiches Programm hat sich das neugegründete Wasserburger „Inn-Isar Iceracing-Team“ am kommenden Samstag, 10. November, vorgenommen. An diesem Tag will das Team um Hans Weber, Markus Jell und Marc Geyer die Sponsoren rund um Wasserburg besuchen – und man freut sich bei allen Termine über Interessierte, die sich für über das Eisspeedwayteam und dessen Sport informieren wollen. 

Los geht es um 9 Uhr in Eiselfing bei „Deine Lagerbox“ in der Ziegeleistraße 7. Dort steht auch ein kleines Fotoshooting auf dem Programm.

Um 10.30 Uhr ist der Eisspeedway-Tross dann bei „Alternative Energiesysteme Radlmayr“, am Unterauweg 10 in Wasserburg, anzutreffen.

Gegen 11.30 Uhr wird das Team dann bei „Fiat Müller“, Staudhamer Feld 9 in Wasserburg, zu Besuch sein.

Um 12.30 Uhr lädt „Die Continentale Bezirksdirektion Klaus Bisl“ in der Hauptstraße 10 in Pfaffing das „Inn-Isar-Iceracing-Team“ zur Brotzeit ein.

Um 13.30 erwartet Monika Weinbeck von  „Die Druckerei“ in der Albachinger Straße 2a in Forsting das Team.

Zum Abschluss besucht man gegen 14 Uhr Brauerei Gut Forsting in der Münchner Straße 23. Dort findet für das ganze Team eine Brauereibesichtigung statt.

Bei allen Anlaufstationen freut sich das „Inn-Isar-Iceracing-Team“ auf viele Gäste und Fans der Teamfahrer. Es werden Autogramme gegeben.

„Wir hoffen, das in uns gesetzte Vertrauen der Sponsoren an diesem Tag ein wenig zurückgeben zu können“, so Teamchef Christian Platzer.

 

 

Lesen Sie auch:

„Neue Fahrer unterstützen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren