Infos für zukünftige Wähler

„Politik-Slam" am 15. Mai im Wasserburger Jugendtreff „Innsekt"

image_pdfimage_print

Das Team des Jugendtreffs „Innsekt” in Wasserburg hat dieses Jahr erstmalig den Treff zum Wahllokal für die U18-Europawahl erklärt. Um das politische Interesse der Jugendlichen zu wecken und den Parteien zu ermöglichen, ihren Standpunkt jugendgerecht darzustellen, wird es am 15. Mai von 19 bis 21 Uhr einen „Politik-Slam” geben. Hierzu hat man Vertreter der Jugendorganisationen der ersten zehn der in Bayern zur Wahl stehenden Parteien eingeladen.

„Wir halten es für wichtig, dass sich die Politik und die Öffentlichkeit auch für die politische Meinung der nachfolgenden Generationen und die Wähler und Wählerinnen von morgen interessiert”,  Ralph Hölting und Lena Lerpscher vom „Innsekt”.

 

Lesen Sie auch:

Neu: Jugendtreff wird Wahllokal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren