Infos für private Haushalte

Landratsamt bietet kostenfreie Beratung zur Umsetzung der Energiewende

image_pdfimage_print

Der 100.000. Stromspeicher in Deutschland ist vor wenigen Tagen in einem Einfamilienhaus mit bestehender Photovoltaikanlage installiert worden. Eine dreiköpfige Familie wird dadurch in die Lage versetzt, mehr eigenen Solarstrom selbst zu nutzen. Die Umsetzung der Energiewende haben sich auch das Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt Rosenheim in Kooperation mit der Energiezukunft Rosenheim und der verein „Bayernenergie“ auf die Fahne geschrieben. Der nächste kostenfreie Energieberatungstag findet …

… am 13. September im Landratsamt Rosenheim statt. Zu den Sprechstunden, in denen es inhaltlich von der Stromerzeugung über Einsparmöglichkeiten bis hin zur Wärmedämmung gehen kann, können sich neben privaten Haushalten auch Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende aus dem Landkreis und der Stadt Rosenheim anmelden.

Eine telefonische Voranmeldung im Landratsamt Rosenheim ist unter der Telefonnummer 08031/392 1089 erforderlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren