In Wasserburg: Laufen mit Freunden

Aufruf des 2. Bürgermeisters Gartner zur Benefiz-Aktion des Sportparks Fit&Fun

image_pdfimage_print

Zum dritten Mal bereits veranstaltet der Sportpark Fit&Fun einen Benefiz-Lauf in Wasserburg! Und zwar am Sonntag, 30. April, ab 9 Uhr am Morgen – es ist kein Massenstart. Der Erlös der Aktion kommt in diesem Jahr dem Patenprojekt Asyl zugute (wir berichteten). Wasserburgs Zweiter Bürgermeister Werner Gartner (unser Foto) unterstützt diese schöne Veranstaltung und ruft mit diesen Worten zu reger Teilnahme auf …

„Das Besondere an der Aktion ,Laufen mit Freunden‘ ist, dass der Erlös dem ,Patenprojekt Asyl‘ zugute kommt. Als Zweiter Bürgermeister der Stadt Wasserburg und langjähriges Mitgliedes im Sportpark Fit&Fun freue ich mich über diese Aktion. Laufen oder walken auf verschiedenen Strecken, etwas für die Gesundheit tun und dabei auch noch zu helfen, das finde ich großartig!

Helfen können Sportbegeisterte durch ihre Teilnahme-Gebühr, denn der gesamte Erlös wird an das Wasserburger Patenprojekt Asyl gespendet und dort für Deutschkurse und Sportequipment verwendet. Die Schirmherrin und Organisationsleiterin des Patenprojektes, Gertraud Rottenwaller, ist persönlich mit dabei. Diesem ,Patenprojekt Asyl‘ gilt mein ganzer Respekt. Menschen unterschiedlichen Alters begleiten ehrenamtlich Flüchtlinge die vor Gewalt und Terror geflohen sind und die bei uns Schutz suchen.“

Weiter zitiert Gartner den Landrat des Landkreises Rosenheim, Wolfgang Berthaler: „Diese Menschen haben sehr viel durchgemacht und unserer Gesellschaft geht es so gut, dass wir mit ihnen einen Weg gehen können. Wir brauchen sie für unsere Wirtschaft.“

Gartner: „Gehen wir mit Respekt und Achtung auf die Menschen zu. Ohne ehrenamtliche Hilfe durch die Helferkreise vom ,Patenprojekt Asyl‘ wären die Probleme bei der Integrationsarbeit in Wasserburg um ein vielfaches höher. Einfach mitlaufen oder walken beim dritten Fit&Fun Benefizlauf!“

Am Sonntag, 30. April, haben Läufer und Walker und all diejenigen, die es noch werden möchten, die Möglichkeit, gemeinsam in den Frühling zu laufen. Der Sportpark Fit&Fun lädt zum 3. Fit&Fun Benefiz Lauf ein. Er steht heuer wieder unter dem Motto „Laufen mit Freunden“.

Schirmherrin ist Gertraud Rottenwaller vom Patenprojekt Asyl, die rund 40 pakistanische Flüchtlinge betreut. Gestartet wird, bei einfachen Streckenprofilen mit fünf und zehn Kilometer-Runden, zwischen 9 und 11 Uhr (kein Massenstart).

Die Startgebühr beträgt acht Euro und der gesamte Erlös des Laufes kommt dem Patenprojekt zugute und wird zu 100 Prozent für Deutschkurse und Sportequipment eingesetzt.

Der Start für den Kinderlauf (1 km für Kinder von vier bis zehn Jahren) ist um 10 Uhr.

Alle Informationen zur Aktion gibt es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.