In Haag: Alkoholfahrt gestoppt

In der Silvesternacht sollte gegen 1.30 Uhr ein Audi im Gemeindebereich von Haag einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Pkw-Fahrer gab Gas und flüchtete zunächst mit seinem Wagen, konnte aber kurze Zeit später durch die Streife der Waldkraiburger Polizei in Haag gestoppt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest bei dem Fahrzeuglenker ergab 1,04 Promille. Der 34-jährige wurde daraufhin zur Dienststelle nach Waldkraiburg gebracht.