In der Backstube: Damen in Acryl

Werke von Regina Müller ab 3. November in Wasserburg zu sehen

image_pdfimage_print

Blumen-Aquarelle und Bildnisse von Damen in Acryl von Regina Müller sind ab kommenden Freitag bis Ende November in der Wasserburger Backstube in der Hofstatt zu sehen. Regina Müller erlebte ihr malerisches Talent schon in der Schulzeit. Beruflich ging es dann in eine andere Richtung, das Interesse an Kunst, insbesondere der Malerei blieb.

In Wasserburg lernte sie die Künstlerin Sabine Linge kennen, die sie in Zeichnen, Komposition, Maltechniken, Portrait und Stilleben unterrichtete. In dieser Zeit entwickelte Regina Müller ihr besonderes Interesse für Gouache und Acryl. Intensiv mit der Malerei beschäftigt sie sich wieder seit 2016, sie besuchte Kurse von Klaus Kleber oder Elvira Bach. Sie arbeitet mit ihrem Mann zusammen in München und lebt mit ihm und ihren vier Katzen abwechselnd in München und in Soyen.

Ausstellungseröffnung ist am Freitag,3. November,  um 16.30 Uhr in der Backstube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren