Im März: Ausstellung „Auftakt“

Rosenheimer Künstlerin Brigitte Petra Sporer zeigt ihre Werke in der Backstube Deliano

image_pdfimage_print

Die Rosenheimer Künstlerin Brigitte Petra Sporer zeigten den ganzen März Highlights ihres mehr als 100 Werke zählenden derzeitigen Bilderbestandes in der Backstube Deliano. Sie stellte  im Januar in Udine aus und wird ihre Bilder Ende März in Venedig präsentieren.

Brigitte Sporer war viele Jahre als Architektin tätig. Seit 2011 beschäftigt sie sich mit der abstrakten Malerei. Sie arbeitet mit unterschiedlichen Techniken wie Collage, Farbschüttung oder Spachtelung. Diesmal hat sie halbabstrahierte Werke zusammengestellt, die wohl auch den Italienern wegen ihrer Expressivität ins Auge stachen.

Die Bilder deuten an und sind direkt gleichermaßen, sie lassen so dem Betrachter Freiraum für Fantasie. Es wird mit Sinn und Symbolik der fünf Elemente nach dem Feng Shui gespielt.  Die Farbe Rot und Tonarten stehen dabei für das Feuer der Liebe, es zaubert Stimmung und Kraft! Ein gelber Portaitausschnitt ist der Mittelpunkt der Ausstellung „Auftakt“.

Brigitte Sporer ist anwesend am Samstag, 7. März, von 15 bis 16 Uhr und einen Tag vor dem Abhängen am Montag, 30. März, von 16 bis 18 Uhr .

 

Foto: „Honour and Old Age“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren