Ihre Lizenz zum Fischen, bitte!

Polizei erwischt gestern Nachmittag zwei Männer „ohne": Ermittlungsverfahren wegen Fischwilderei eingeleitet

image_pdfimage_print

Einer Polizei-Streife fielen gestern Nachmittag gegen14 Uhr im Bereich der Oberwöhrstraße in Rosenheim – auf Höhe des Mangfallkanals – zwei Männer auf. Die Beiden (45 und 46 Jahre alt) hatten jeder für sich eine selbstgebaute Angel mit Schnur und Haken in den Mangfallkanal eingelassen, um dort Fische zu fangen. Zwei Fische hatten sie schon bei ihrem sonntäglichen Hobby offenbar gefangen – sie lagen neben ihnen vorbereitet zum Abtransport bereit, so die Polizei …

Die Beamten kontrollierten die Männer, die jedoch keine Erlaubnis zum Fischen vorzeigen konnten. Ermittlungsverfahren wegen Fischwilderei eingeleitet wurde.

Die Angeln wurden den Beiden abgenommen und sichergestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren