Hubschrauber zum Glück nicht benötigt

Rechtmehring: Unfall am Vormittag auf der B15 nahe Ferchensee

image_pdfimage_print

Unfall am Ostermontag-Vormittag auf der B15 nahe Ferchensee: Die Feuerwehren aus Schleefeld, Rechtmehring-Rosenberg und Allmannsau sowie Notarzt und Polizei sind im Einsatz, ein Hubschrauber ist gelandet. Nach ersten Meldungen vom Unfallort sind zwei Pkw aufeinander geprallt, aber zum großen Glück sei niemand dabei schwerer verletzt worden. Der Hubschrauber sei nicht zum Transport benötigt worden.

Der genaue Polizeibericht folgt.

Fotos: mp

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.