„Huber & Sohn” seit vielen Jahren treu

Bachmehringer Familienunternehmen ehrt seine langjährigen Mitarbeiter

image_pdfimage_print

Die Geschäftsleitung des Familienunternehmens „Huber & Sohn” aus Bachmehring lud die Belegschaft zum Jahresausklang zur traditionellen Weihnachtsfeier in den Gasthof Brunnlechner ein. Bei dieser Gelegenheit ehrte Josef Huber die Mitarbeiter mit langjähriger Betriebszugehörigkeit und verabschiedete die Rentner in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Geschäftsführender Gesellschafter Josef Huber machte deutlich, wie wichtig eine beständige Belegschaft für den nachhaltigen Erfolg der Firma „Huber & Sohn” ist und bedankte sich bei allen für ihr Mitwirken.

Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Heinrich Becker und Hans Wagner geehrte. Bereits 25 Jahre halten Robert Sixt, Barbara Furtner und Korbinian Brandstätter dem Familienbetrieb die Treue.

Josef Huber bedankte sich ganz besonders bei den Georg Reiter, Gerhard Siller und Konrad Kronast, die bereits 40 Jahre im Unternehmen tätig sind.

In den verdienten Ruhestand wurde Brigitte Nasri verabschiedet.

Nach dem offiziellen Teil der Weihnachtsfeier, überraschte noch der Nikolaus die Gesellschaft mit einem Besuch. Er lobte die Arbeit der Geschäftsführung und Abteilungsleiter für ihre Arbeit und mahnte dies im kommenden Jahr nicht zu vergessen. Mit einem festlichen Menü und den „Vier jungen Hinterberger Musikanten“ ließen alle den Abend ausklingen.

Foto: Josef Huber und Angelika Huber mit Georg Reiter, Gerhard Siller und Konrad Kronast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren