Hochspannung vor dem Rathaus

Große Verlosungsaktion lockte Hunderte von Besuchern an - 30 tolle Preise

image_pdfimage_print

Stille Momente, tiefe Einblicke – der Altstadt-Adventskalender des Wirtschafts-Förderungs-Verbandes begeisterte heuer Jung und Alt. 23 Türen, Tore und Innenhöfe in der Altstadt öffneten sich für insgesamt weit über 2000 Besucher. Und an jedem der Abende gab’s obendrein für jeden Gast ein Los. Mit dem konnte man gestern vor dem Rathaus tolle Preise gewinnen. Hunderte kamen zur Verlosung der insgesamt 30 Gewinne. 

Bevor das Wasserburger Weihnachtsengerl als Glücksfee fungierte, bedankte sich der Christkindlmarkt-Ausschuss des WFV besonders bei Dorle Irlbeck. Das Wasserburger Urgestein hatte die 24 Lokalitäten organisiert und maßgeblich zum Gelingen des Adventskalenders beigetragen. Oliver Winter,  Cilli Hölzl-Teichmann, Sindy Limmer und Christian Huber übernahmen die Vergabe der 30 Preise, gestiftet von den Wasserburger Geschäften, die natürlich allesamt einen glücklichen Abnehmer fanden.

 

Das Weihnachtsengerl Marlene hatte am letzten Tag des Christkindlmarktes seinen letzten Auftritt und zog die Lose.

 

Fotos: Carl-Heinz Hartmann

 

Hier einige der Gewinner:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.