Hinterberger: Tolle Angebote zum Umzug

Wasserburger Traditionsgeschäft in der Hofstatt wird saniert - 20 Prozent auf alles

image_pdfimage_print

PR – Seit fast sechs Jahrzehnten gibt es das Traditionsgeschäft Hinterberger in der Wasserburger Altstadt. Nach einem Wasserschaden müssen die Räumlichkeiten jetzt saniert werden. Das Geschäft zieht deshalb am 16. März an den Marienplatz 23, Ecke Bruckgasse um. Dort öffnet Betreiberin Claudia Mairhofer mit ihrem Team am Montag, 19. März, die Pforten. Bis dahin gibt es 20 Prozent Umzugsrabatt auf alles. 

„Wir hoffen, dass die Sanierung schnell über die Bühne geht und wir bald wieder in unser altes Geschäft ziehen können“, sagt Claudia Mairhofer. Wann es zurück in die Hofstatt geht, steht allerdings noch in den Sternen. Mairhofer verspricht: „Wir haben auch am Marienplatz das volle Sortiment und freuen uns ab 19. März auf unsere Kunden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren