Hilfe für Tafel und Tierheim

Erfolgreiche Spendenaktion der Mitarbeiter der Wilhelm Gronbach GmbH in Wasserburg

image_pdfimage_print

Zur Weihnachtszeit hatten die Auszubildenden der Firma Gronbach in Wasserburg traditionell eine Spendenaktion unter den Mitarbeitern zu Gunsten sozialer Zwecke organisiert. Durch eine Aufgestockt durch die Geschäftsleitung kamen insgesamt 1.711  Euro für zwei Projekte zusammen, die von den Auszubildenden ausgewählt worden waren.

Außerdem wurde noch innerhalb der Belegschaft zu Sachspenden aufgerufen wie zum Beispiel Lebensmittel, die persönlich bei einem Besuch an die Wasserburger Tafel übergeben werden konnten. Auf schnelle und unbürokratische Weise lindern die Tafeln mit ihren Hilfsangeboten die Folgen von Armut in der heutigen Gesellschaft.

 

Für das Tierheim in Waldkraiburg/Pürten wurden ebenfalls Sachspenden gesammelt und vor Ort übergeben.

 

Bei beiden Einrichtungen erhielten die Auszubildenden und ihre Ausbilder viele interessante Informationen und Einblicke in die Tätigkeiten der Einrichtungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren