Hilfe für das engagierte Ehepaar Gantner

Frauengemeinschaft Edling spendet für den Pfaffinger Verein „Bildung für Madagaskar“

image_pdfimage_print

Seit genau zehn Jahren schon engagiert sich der Verein „Bildung für Madagaskar e.V.“ mit zahlreichen Projekten in Madagaskar, um die dortige Armut der Menschen etwas zu lindern. Es begann alles aber bereits 1996 mit Cäcilia und Alexander Gantner aus Pfaffing, die sich nach einem Urlaub in Madagaskar entschlossen, mit zahlreichen Hilfspaketen und Geldspenden bedürftigen Familien zu helfen. Die Frauengemeinschaft Edling hat jetzt mit einer Spende in Höhe von 500 Euro ihren Beitrag zum weiteren Gelingen der Projekte geleistet …

Unser Foto zeigt das Ehepüaar Gantner aus Pfaffing mit Monika Willems vom Hoagarten-Team der Frauengemeinschaft Edling bei der Scheck-Übergabe.

Mit einem anschaulichen Bildervortrag auf der Weihnachtsfeier der Frauengemeinschaft Edling hatte Alexander Gantner von den bisherigen Aktivitäten erzählt und auf die zahlreichen, noch zu lösenden Probleme hingewiesen.

Mit Gründung des Vereins in 2008 konnte der Traum vom Bau einer Schule verwirklicht werden, die im Schuljahr heuer bereits von 300 Kindern besucht wird.

Viele weitere Projekte wie der Bau Wasserzisterne zur Wasserversorgung, die Beleuchtung der Schule mit Solarlampen oder auch die gezielte Ausbildung von Lehrern – zu Themen wie nachhaltige Landwirtschaft oder zur medizinische Aufklärung – wurden seither unterstützt und umgesetzt.

Das Edlinger Hoagarten-Team …

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren