„Hey Jude” als Höhepunkt

Rundum gelungener Abend im Krippnerhaus mit „Mardi Gras" und Carl-Heinz Demuß

image_pdfimage_print

Ein sehr gelungener Abend: Im Krippnerhaus in Edling ging gestern das Konzert „Alwrite II” von C.H. Demuß und den Musikern von „Mardi Gras” über die Bühne. Veranstalter war der Aktionskreis Edling Kultur und Heimat. Ein Konzert in Zeiten des Corona-Virus und unter besonderen Sicherheitsauflagen.


Die Musiker, Rudi Baumann, Karl-Heinz Mayer und Bernd Delakowitz ihre Darbietungen fulminant bis zum legendären „Hey Jude” in der Zugabe. Carl-Heinz Demuß erzählte dazu sehr kurzweilig Wissenswertes und Hintergründiges über die Beatles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren