Hey, hey Wickie lässt grüßen

Ab Ostern ist die FREYA wieder unterwegs auf dem Chiemsee

image_pdfimage_print

Das Schiff FREYA aus dem Kinofilm „Wickie auf großer Fahrt“ ist ab dem morgigen Ostersonntag wieder auf dem Chiemsee unterwegs. In der neuen Saison 2019 gibt es neben den ein- und zweistündigen Fahrten vor allem auch wieder die beliebte Fahrt in den Sonnenuntergang …

Bis zu 40 Passagiere können das 17 Meter lange Wikingerschiff FREYA „entern“. Vom Badeplatz Schraml in Prien Harras aus fährt das Schiff mit Motor über den See. Ein ganz besonderes Erlebnis ist das Rudern des Schiffes. Wer möchte, kann mitmachen beim Rudern, am Steuerstand, beim Loten der Wassertiefe, beim Navigieren und Peilen mit dem Handkompass.

Termine und Tickets gibt es unter www.chiemsee-erlebnis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren