Heute gab’s grünes Licht!

Die Nachricht kommt am heutigen Freitagmittag und MdB Daniela Ludwig ist hoch erfreut – über die heutige Entscheidung im Rechnungsprüfungsausschuss für einen sechsstreifigen Ausbau der so stark frequentierten Autobahn vom Chiemsee bis zur Landesgrenze. Hier die Wahlkreisabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Daniela Ludwig, im Wortlaut …

‘Die Entscheidung für den sechsstreifigen Ausbau vom Chiemsee bis zur Landesgrenze ist die einzig vernünftige und sie war längst überfällig! Das ist ein guter Tag für unsere Region.
Der Ausbau der A8 bedeutet freie und sichere Fahrt auf der stark frequentierten Autobahn. Das ist nicht nur ein gutes Signal für unsere Pendler, Touristen und Transitverkehre, es bedeutet auch eine Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der Strecke.

Unsere fachlichen Argumente haben überzeugt. Die umfangreiche Wirtschaftlichkeitsberechnung hat klar untermauert, dass wir einen Ausbau dringend brauchen. Die Verkehrsbelastung auf der A8 wird noch weiter zunehmen und deshalb darf es auch keinerlei Abstriche beim Lärmschutz zulasten der dort lebenden Anwohner geben. Das haben wir immer gefordert und dafür stehe ich nach wie vor.

Neben einer Verbesserung der Verkehrssicherheit verhindert der Ausbau zudem Staus und beugt unnötigen Verkehrsbehinderungen und Unfällen vor, wie sie derzeit leider alltäglich vorkommen.
Jetzt gilt es, möglichst schnell in die Umsetzung einzusteigen, denn gewartet haben wir viel zu lange.’