Heute erste Bürgerversammlung

Um 18.30 Uhr steht Bürgermeister Michael Kölbl im Feuerwehrhaus Rede und Antwort

image_pdfimage_print

Im November gehen wieder an vier Abenden die Bürgerversammlungen der Stadt Wasserburg über die Bühne. Alle Bürger haben die Gelegenheit, gemeindliche Themen speziell in den sie betreffenden Stadtteilen zu erörtern. Start ist heute, Montag, in der Altstadt.

Um 18.30 Uhr steht Bürgermeister Michael Kölbl im Feuerwehrhaus, Im Hag 3, Rede und Antwort.

Am morgigen Dienstag, 5. November, 18.30 Uhr, ist die Bürgerversammlung in der Burgau im Betreuungszentrum.

Am Montag, 11. November, findet die Bürgerversammlung um 18.30 Uhr in Reitmehring in der Aula der Grundschule statt.

Die letzte Versammlung ist am Dienstag, 12. November, 18.30 Uhr, im Pfarrsaal St. Konrad im Burgerfeld.

Bei den Versammlung kann man sich aus erster Hand über aktuelle, kommunale Themen informieren. Man kann seine Anregungen persönlich beim Ersten Bürgermeister, bei Vertretern des Stadtrats und Mitarbeitern der Verwaltung vortragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Heute erste Bürgerversammlung

  1. Ich wünsche mir sehr, dass viele die Gelegenheit nutzen, um sich aus erster Quelle zu informieren. Jeder Besucher hat übrigens das Recht, in der Bürgerversammlung einen Antrag zu stellen, und wenn die Mehrheit der anwesenden Bürgen diesen unterstützen, muss er innerhalb von drei Monaten vom Stadtrat behandelt werden. Leider „vergißt” der Bürgermeister zu Beginn der Infos bisweilen, auf diese Rechte der Bürger hinzuweisen.

    27

    14
    Antworten