„Herz unter Stress“

Gesundheitsforum: RoMed-Experten informieren in Rosenheim

image_pdfimage_print

Die Risikofaktoren Bluthochdruck, Diabetes und hoher Cholesterinspiegel bleiben oft unerkannt und unbehandelt. Dies kann zu einer Gefahr für das Herz und das Gefäßsystem bis hin zu einem Herzinfarkt, einem Schlaganfall oder dem plötzlichen Herztod werden. Unter dem Motto „Herz unter Stress“ informiert Dr. Martin Morgenstern, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am RoMed-Klinikum Rosenheim, über aktuelle Diagnostik und Therapie der wichtigsten Risikokrankheiten für Herz-Kreislaufleiden.

Im Anschluss an die Präsentation steht der Referent gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 17. November, um 19 Uhr im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus (gegenüber dem Klinikum) in Rosenheim statt.

Die Veranstaltung des Gesundheitsforums ist wie immer kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.