Hervorragend besetzt

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Maria Stuart, Königin von Schottland

image_pdfimage_print

Maria Stuart, Königin von Schottland. Diesen neuen Auslesefiklm zeigt das Wasserburger Kino ab dem kommenden Donnerstag im Abendprogramm. Der Film ist eine sehr moderne, feministisch geprägte Lesart des Lebens der legendären Maria Stuart, den die Theaterregisseurin Josie Rourke mit ihrem Regiedebüt vorlegt. Atemberaubend ästhetisch, hervorragend besetzt mit Saoirse Ronan und Margot Robbie. Prädikat besonders wertvoll …

Darum geht’s:

Maria Stuart ist seit sie ein Baby ist Königin von Schottland und wird nach Frankreich verheiratet. Mit nur 18 Jahren wird sie Witwe und kehrt nach Schottland zurück. Die Regentschaft von Elizabeth erkennt sie nicht an, die ehrgeizige junge Frau würde gerne selbst in England regieren. Maria sieht Elizabeth als Rivalin, zollt ihr aber auch einen gewissen Respekt, weil sie wie sie als Frau in einer Männerwelt herrscht, wofür beide Frauen einen hohen Preis zahlen …

GB

2018

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Josie Rourke

DARSTELLER Saoirse Ronan, Margot Robbie, Jack Lowden, Joe Alwyn, David Tennant, Guy Pearce, Gemma Chan, Martin Compston

AB 12 JAHRE

LÄNGE 125 MIN.

Das Kino-Programm heute und morgen in Wasserburg:

Dienstag 19.02
15.45 UHR Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
16.00 UHR Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten
17.30 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
18.15 UHR The Wife – Die Frau des Nobelpreisträgers – O.m.U.
20.15 UHR Green Book – O.m.U.
20.30 UHR The Favourite – Intrigen und Irrsinn
Mittwoch 20.02
15.45 UHR Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
16.00 UHR Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten
17.30 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
18.15 UHR Die Frau des Nobelpreisträgers
20.15 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
20.30 UHR The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren