Herbstfest Rosenheim abgesagt!

Entscheidung fiel heute - Weitere Verbreitung des Corona-Virus soll unterbunden werden

image_pdfimage_print

Wie zu erwarten war: Die Stadt Rosenheim hat heute dem Antrag des Wirtschaftlichen Verbandes als Veranstalter stattgegeben. Das Rosenheimer Herbstfest 2020 ist abgesagt! Am heutigen, frühen Abend geben Beide zusammen – Stadt und Verband – diese Presseerklärung dazu heraus:

„Die Stadt Rosenheim und der Wirtschaftliche Verband sind sich darin einig, dass angesichts der zwingenden Notwendigkeit, Infektionsketten zu durchbrechen und eine weitere Verbreitung des Corona-Virus zu unterbinden, die Absage des Rosenheimer Herbstfests im Jahr 2020 unumgänglich ist. Eine frühzeitige Absage des Herbstfests ermöglicht es allen Beteiligten, sich hierauf rechtzeitig einzustellen und einen möglichen wirtschaftlichen Schaden so gering wie möglich zu halten“, erklärten der Vorsitzende des Wirtschaftlichen Verbandes, Reinhold Frey, und Rosenheims Wirtschaftsdezernent Thomas Bugl zur heutigen Entscheidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren