Mamma Mia, Bavaria!

Am Donnerstag Kabarett mit Luise Kinseher im Klinik-Festsaal Wasserburg

image_pdfimage_print

Mamma Mia, Bavaria! Heimat ist da, wo’s besonders weh tut: Kabarettistin Luise Kinseher ist am kommenden Donnerstag, 6. Februar, um 20 Uhr im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums zu Gast. Mit einer Frage von globalem Ausmaß: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus betrachtet? Passt der Freistaat doch gerade mal auf einen moosgrünen Bierdeckel, der bei Google Earth schon mit drei Klicks im tiefen Einheitsblau des Planeten verschwindet.

Luise Kinseher, bekannt als Mama Bavaria vom Nockherberg, kann das natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Sie hat sich für ihr aktuelles Kabarettsolo in ein weit entferntes, extraterrestrisches Observatorium inmitten ihres großen Herzens zurückgezogen – und das mal an und für sich global betrachtet …

Karten sind erhältlich im kbo-Inn-Salzach-Klinikum (Telefon 08071 / 71-8559).

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr, Festsaal
Eintritt: € 20,- VVK / € 22,- AK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren