Heid wär die Null a Traum …

Am Nachmittag ist das Sprint-Rennen bei der Biathlon-WM im kalten Slowenien - Franzi mit Startnummer 15

image_pdfimage_print

Es wird spannend und eisig kalt: Am heutigen Samstagnachmittag bei der Biathlon-WM im slowenischen Pokljuka! Das erste Rennen der Frauen steht an – der Sprint – und Franzi Preuß aus Albaching (Foto) geht um genau 14.37 Uhr und 30 Sekunden in die Spur. Mit der Startnummer 15 bei insgesamt 99 Teilnehmerinnen aus aller Welt. Die Konkurrenz ist stark und vermutlich wird’s die Null brauchen, um sich eine Medaille erkämpfen zu können. Nur noch drei weitere deutsche Athletinnen sind mit dabei: Mit der Startnummer sieben Denise Herrmann, mit der Nummer 33 Janina Hettich und mit der 37 Vanessa Hinz. Wichtig ist die End-Platzierung für den Verfolger – am morgigen Sonntag um 15.30 Uhr!

Foto: NordicFocus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren