„Bleiben Sie uns verbunden”

Als Kino, das sich dem Arthouse-Kino und dem Wohl der Gäste verschrieben hat, trifft das Utopia in Wasserburg die Entscheidung der Kino-Schließungen wegen der Corona-Pandemie emotional hart. So schreibt es Inhaber Rainer Gottwald an die Filmfreunde auf seiner Homepage. Wirtschaftlich werde die befristete Schließung des privat von ihm geführten Unternehmens sicher eine große Herausforderung. Neben den eigenen Mitarbeiter*innen treffe die Schließung auch die Partner in der Filmwirtschaft, zahllose Kulturschaffende, Lieferanten und Dienstleister …

Foto: Renate Drax

Rainer Gottwald schreibt weiter:

Liebe Gäste, schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass auf Anweisung der Bayerischen Staatsregierung alle Kinos und Veranstaltungsorte … geschlossen sind. Wir hoffen, dass mit diesen Maßnahmen die Verbreitung des Virus verlangsamt werden kann.

Diese Regelung gilt erst einmal bis einschließlich 31. März 2020 – vermutlich jedoch noch länger. 

Bleiben Sie uns verbunden und haben Sie etwas Geduld, wenn wir alle in den kommenden Wochen improvisieren müssen.

Wir hoffen, schon bald wieder in gewohnter Weise für Sie da sein zu können. Aber am Wichtigsten im Augenblick: Passen Sie auf sich und Ihre Liebsten auf und bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren nächsten Besuch.

Ihr Kino Utopia -Team

rd