Hälbich/Pick sind Bayerischer Meister!

Im Beach-Volleyball der U14: Riesenjubel um Eiselfinger Teams, denn Nitschke/Pauker zudem Vizemeister

image_pdfimage_print

Was für ein schöner Abschluss der Beach-Volleyball-Saison 2020: Mit seinen Teams der weiblichen U14 konnte der TSV Eiselfing so richtig auftrumpfen! Mit drei von insgesamt 16 qualifizierten Mannschaften war man auf der Anlage des TV Lenggries nicht nur sehr stark vertreten, sondern belegte schließlich sogar den ersten und auch zweiten Platz in einem Eiselfinger Finale unter. Bayerischer Meister und Bayerischer Vizemeister also …

Im Spiel um den Titel trafen die beiden Eiselfinger Teams Hälbich/Pick und Nitschke/Pauker aufeinander, so dass das Finale – trotz starker Besetzung des Turniers – komplett in der Hand des TSV lag.

Das Team Nitschke/Pauker konnte zuvor mit großem Kampfgeist und Nervenstärke mehrere hart umkämpfte Matches letztlich für sich entscheiden und darf sich nun mit dem Titel „Bayerischer Vizemeister“ schmücken.

Im Finale mussten sie sich ihren Mannschafts-Kolleginnen Hälbich/Pick geschlagen geben, die nach einer großartigen Saison auch bei diesem Turnier mit einer konstant starken Leistung überzeugten. Sie setzten sich – ohne Satzverlust – souverän gegen alle Gegner durch und können sich nun verdient „Bayerischer Meister“ nennen.

Das dritte Eiselfinger Team wurde am Ende 13.

Ab sofort wird das Training in Eiselfing wieder vom Sand in die Halle verlegt. In der Hoffnung auf einen einigermaßen ‘normalen’ Liga-Betrieb ab Oktober/November …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Hälbich/Pick sind Bayerischer Meister!

  1. Der verdiente Lohn für eine vorbildliche und zeitintensive Nachwuchsförderung! Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

    Antworten
  2. Super Erfolg! Tolle Nachwuchsförderung! Weiter so!

    Antworten