„Haben Sie Vertrauen! In Ihre Polizei!”

Zum Jahresende: Offener Brief an die Bürger von Polizeipräsident Robert Kopp

image_pdfimage_print

Seit über vier Jahren nun schon ist Robert Kopp Polizeipräsident in Rosenheim. Zum bevorstehenden Jahreswechsel ist es ihm zu einer guten Tradition geworden, sich mit einem offenen Brief an die Bevölkerung des Landkreises zu wenden. Hier der Wortlaut seiner Botschaft …

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

meine sehr geehrten Damen und Herren!

Die Zahlen aus der Polizeilichen Kriminalstatistik, welche ich im Frühjahr veröffentlichen durfte, sprechen für sich: 2018 konnten wir im südlichen Oberbayern einen beachtlichen Rückgang von Straftaten um 10,3% registrieren.

Alleine beim Wohnungseinbruch haben wir die Erfolge der letzten Jahre mit einem Minus von 35,1 Prozent erneut übertroffen. Gleichzeitig liegt unsere Aufklärungsquote bei allen Straftaten mit 72,7 Prozent noch besser als der (schon sehr gute) bayernweite Vergleichswert. Diese statistischen Zahlen, mit weniger Straftaten als noch vor zehn Jahren, belegen den hohen und etablierten Sicherheitsstandard hier im südlichen Oberbayern.

Objektiv gesehen, leben wir in einer der sichersten Regionen Deutschlands! Damit einhergehen müsste ein größtmögliches Sicherheitsgefühl aller hier lebenden Menschen – ganz so einfach ist es aber leider nicht.

Wir, das sind rund 2.800 Polizeibeamtinnen, Polizeibeamte und Beschäftigte, sind „nah dran“ an den Menschen in der Region. Wir spüren bei den Bürgerinnen und Bürgern, dass die „gefühlte Sicherheit“ oftmals nicht 1:1 mit den objektiven Fakten unserer Kriminalstatistik im Einklang steht.

Ich kann deshalb nicht oft genug feststellen: Sicherheit ist für uns als Polizei eine Vertrauenssache! Es ist uns daher wichtig, dass wir insbesondere durch erfolgreiche Polizeieinsätze oder die schnelle und professionelle Aufklärung von Straftaten bzw. die schnelle Festnahme von Tätern dieses unverzichtbare Vertrauen in die Polizei immer wieder aufs Neue verdienen. Denn tatsächliche Sicherheit und ein gutes Sicherheitsgefühl sind seit jeher entscheidende Faktoren für Lebensqualität.

Unsere gut funktionierende Sicherheitsstruktur von Polizei, Feuerwehr und allen Rettungsdienstorganisationen stärkt diese Vertrauensbasis. Sie alle, die Bürgerinnen und Bürger, können Vertrauen in „ihre Polizei“ setzen. Sie dürfen auf Schutz, Hilfe und unseren engagierten Einsatz an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr vertrauen.

Daher ist es unser Ziel, das Vertrauen der Menschen in die individuelle Sicherheit und in die Leistungsfähigkeit der Polizei noch weiter auszubauen. Mein Ziel für das nächste Jahr lautet deshalb: Noch mehr Dialog und, wo und wann immer es geht, noch mehr wahrnehmbare Bürgernähe durch Prävention und sichtbare Polizeipräsenz.

Durch Ihre sofortigen Mitteilungen von verdächtigen Beobachtungen an den „Polizeinotruf 110“ können wir nicht nur schnell auf Sicherheitsstörungen reagieren, sondern schon im Vorfeld so manche Straftat verhindern. Ihre Beobachtungen und unsere Professionalität sind unverzichtbare Elemente einer erfolgreichen Sicherheitsstrategie.

Jede Straftat die wir verhindern, schützt Menschen und ist ein Gewinn für unsere Sicherheit! Wir brauchen also neben Ihrem Vertrauen auch Ihre aktive Unterstützung und Mithilfe. Auch wir als Polizei vertrauen also darauf, dass Sie uns helfen, damit wir Ihnen helfen können!

Alles Schlimme verhindern zu können, ist eine Illusion. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd und alle seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aber stets das Machbare tun, damit Sie bei uns in Sicherheit leben können.

Meine sehr geehrten Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich darf mich mit einem herzlichen „Vergelt´s Gott“ bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen bedanken.

Im Namen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wünsche ich Ihnen, Ihren Familien und Ihren Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und sicheres Jahr 2020.“

Ihr

Robert Kopp

Polizeipräsident

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar zu Minesweaper Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “„Haben Sie Vertrauen! In Ihre Polizei!”

  1. ^Sehr verehrter Herr Kopp,

    dafür bin ich Ihnen und ihrer Mannschaft auch sehr sehr dankbar !

    Antworten