Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 25. Februar: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Ach ja, wenn sich der Geist einbildet, dass jetzt Frühling sein soll, dann setzt man sich halt bei 8°C in den Außenbereich des Cafès. Und dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn am nächsten Tag die Nase läuft. Vielleicht lern ich’s ja mal …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren