Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 16. Oktober: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

„Welttag des Brotes“ ist heute und zur Feier dieses außerordentlich wichtigen Events nehm ich mir ganz altmodisch eine Brotzeit für unterwegs mit. Normalerweise bin ich eher der Semmel- oder Brezentyp, der noch schnell in der Früh beim Bäcker vorbeihuscht. Aber so a Brot is doch eigentlich aa wos Guads. Der Rand vom Brot hoaßt bei mir übrigens „Rindl“ …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren