Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 18. April: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Gestern is ma wos Seltsames passiert. I bin in da Fria außer Haus ganga, hob ,,bis später“ gsogt und war dann de ganze Zeit in der Unibibliothek. Ois i um Achte wieder hoamkemma bin, is ma aufgfoin, dass i den kompletten Tag über kein Wort gsogt hob. Koa Danke, koa Hallo, koa Bassd scho, nix. Äußerst ungewöhnlich für mi …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, Wasserburg!

  1. Es gibt Leut, da is des ganz normal: koa Bitte, koa Danke, koa Grias Gott oder auf Wiedersehen, koa sonstwas. Und des san ned immer die jüngeren unter uns… 😉

    9

    0
    Antworten