Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 30. Januar: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

So, heute gibt’s ein verspätetes Guten Morgen, Wasserburg. Schande über mein Haupt, ich hab verschlafen. Aber wie heißt es im Sprichwort so schön: „Verschlafen humanum est“ – Verschlafen ist menschlich. Oder so ähnlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.