Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 15. März: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Ein Monat Fastenzeit ist jetzt um und ich bin äußerst stolz. Ich hab nur sechs Mal „gesündigt“. Ich wollte ja eigentlich komplett auf Zucker verzichten, aber Eis und Kuchen haben mir da immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Damit kann ich aber leben. Für mich ist das ein grandioses Zwischenfazit. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren