Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 24. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Heute bekomme ich irgendwie leichte Anflüge von Zwiederheit auf die Menschen, mich inbegriffen. Es ist „Black Friday“, ein Trend aus den USA, der auch bei uns angekommen ist. Alle Geschäfte reduzieren ihre Waren, Hauptsache billig, billig, billig. Viele kaufen, obwohl sie gar nix brauchen, einfach nur, weil’s günstig hergeht. Versteh i ned …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, Wasserburg!

  1. Ma muas ned ois versteh’n, aber i versteh Di scho… 😉

    5

    2
    Antworten