Gute Erfolge im Mittleren Osten

Aaron Leitmannstetter konnte auf seinen letzten Turnieren im Oman und Bahrein gute Ergebnisse erzielen. Er schaffte locker den Cut für die besten 48 Spieler aus einem Teilnehmerfeld von 156 Spielern. Der Profi-Golfer aus Maitenbeth haderte ein bisschen an seiner Konstanz beim langen Spiel und so kamen am Ende Platzierungen um den 20. Platz heraus.

Jetzt ist wieder Training in Dubai und dann zuhause im GC Ebersberg angesagt, bevor es zu seinem ersten Challenge Tour-Event in die Türkei geht.

Nachdem er jetzt, parallel zu seinem Profidasein, seinen Uni-Abschluss erlangen konnte, kann er sich voll auf die kommenden Golfturniere konzentrieren.