Günther Blaschke mit richtig viel Holz

Edlings Kegler-Team I gelingt Coup gegen bislang ungeschlagene Moosacher

image_pdfimage_print

kegelnEdling – Der jüngste Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding begann für Edlings Teams mit einem tollen Heimsieg der ersten Herrenmannschaft in der Bezirksoberliga gegen die bisher ungeschlagenen Moosacher. Für das Endergebnis in Höhe von 2168 : 2139 Holz sorgten Günther Blaschke mit 457 : 417 Holz, Sepp Kindlein mit 429 : 444 Holz, Christian Bamminger mit 438 : 430 Holz, Martin Jansen mit 404 : 434 Holz und Michael Huber mit 440 : 414 Holz. Auch Edlings Bezirksligamannschaft angeführt von Bernhard Beck besiegte zu Hause …

… in einer bis zum Ende spannenden Begegnung den KC Egmating mit 2084 : 2076 Holz.

Die Einzelresultate:

Gerhard Scheibner 409 : 411 Holz, Hans Geidobler 395 : 413 Holz, Helmut Maier 427 : 421 Holz, Tobias Furtner 427 : 411 Holz und Bernhard Beck 426 : 420 Holz.

Die Herren III konnten in der Bezirksklasse beim KC Grafing nichts erben und unterlagen mit 1956 : 2039 Holz. Gute Einzelergebnisse gelangen lediglich Ernst Sterzig mit 424 Holz und Ulli Kiefl mit 418 Holz.

Beide Punkte entführten die Damen I in der Bezirksoberliga dem KC Samstag Markt Schwaben mit einem Sieg in Höhe von 2097 : 2043 Holz. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatten vor allem Monika Furtner und Tanja Sterzig mit jeweils 450 Holz sowie Traudi Sterzig mit 413 Holz..

Die Damen II brannten in der Kreisliga beim KC Egmating leider ein wahres Fehlschubfeuerwerk ab und verloren deutlich mit 1790 : 1925 Holz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.