Großtagespflege: Noch Plätze frei

In der Burgau: Anmeldung ab sofort möglich - Naturpädagogi im Mittelpunkt

Die Großtagespflege „Naturkinder” gibt es jetzt das dritte Jahr. Seit 2018 hat sie ihre Räumlichkeiten in der Josef-Pilartz-Straße 14 in der Burgau und einen beheizten, ausgebauten Bauwagen am Hesse Weiher. Dort werden zehn Kinder im Kindergartenalter (ab drei Jahren) von zwei pädagogischen Fachkräften betreut . Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist die Naturpädagogik, das bedeutet wir halten uns vorwiegend draußen in der Natur auf.

Aufgrund eines personellen Wechsels war das Fortbestehen der Großtagespflege nicht ganz sicher. Nun ist aber eine neue Erzieherin gefunden, die ab September das Team wieder vervollständigt.

Daher gibt es auch freie Plätze zu vergeben, bei Interesse gibt es weitere Infos unter Tgelefon 0178/6571845.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren